News

Die neue Portalwaschanlage GENIUS VITESSE - Einfach Genial! Die Vitesse – Hochdruckkonzept Waschzeitverkürzung um 20 %.

Audio version
Posted / Last update: 08-05-2012
Diese neue Portalwaschanlage aus dem Classic-Segment ist für alle Waschbetriebe mit einem monatlichen Waschaufkommen von 400 bis 1.200 Wäschen im Monat geeignet. Bei der Entwicklung dieser neuen Portalwaschanlage wurde auf die besonderen Anforderungen aus dem Bereich der Tankstellen, SB-Waschcenter, Autohäuser, Werkstätten und Fuhrparkservice geachtet. Formschöne Kunststoffverkleidung aus durchgefärbtemSpezialkunststoff und glatte Oberflächen erleichtern die Anlagenpflege.

Die maximale Durchfahrtsbreite im Spiegelbereich beträgt 2.400 mm und ist so besonders für die neuen Fahrzeugformen der SUV und VANS geeignet. Die abgestuften Durchfahrtshöhen von 2.100, 2.300, 2.450, 2.550, 2.650 und 2.800 mm garantieren, dass jede Waschhöhe durch die kompakte Anlagenbauweise abgedeckt werden kann.

Das Anlagenmodell GENIUS bildet die Grundlage für ein gewinnbringendes Waschgeschäft im Tankstellenbereich. Neueste Technologien, in Verbindung mit erprobten Bauteilen, sowie ein gelungenes Design, tragen zu dieser modernen Portalwaschanlage bei. Die Wasch- und Trockeneinheiten entsprechen den fabrikneuesten Erkenntnissen und sind die Garantie für zufriedene Waschkunden.

Durch die freie Farbwahl der Anlagenverkleidung und des Waschmaterials aus der umfangreichen Farbpalette kann diese Anlage optisch für einen ansprechenden Marktauftritt gestaltet werden. Auch die Anlagenrückseite ist vollständig verkleidet, der sanfte Lauf aller Komponenten schafft das erforderliche Verbrauchervertrauen in die installierte Anlagentechnik.

Der stabile Portalgrundrahmen aus 6 mm Stahlblech  ist feuerverzinkt und mit einer speziellen Deckschichtlackierung versehen. Anbauteile sind aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl und Aluminiumlegierungen und sichern so den Wert dieser Investition für viele Jahre. Die Anlagenleistung und die erforderliche Programmstruktur kann mit dem umfangreichen Zubehörprogramm individuell ausgelegt werden. Optionen wie eine Schaumvorwäsche, Wachsversiegelung, HD-Vorwäsche sichern einen hohen Durchschnittswaschpreis und sorgen so für eine schnelle Rentabilität der Investition.

Die Vitesse – Hochdruckkonzept Waschzeitverkürzung um 20 %

Hochdruckvorwäsche mit Aktivemulsion

Ohne zusätzlichen Arbeitsgang wird während der Bürstenwäsche die Hochdruckwäsche durchgeführt. Die vorgelagerten Düsenstocke arbeiten mit 50 bar Hochdruck und überdecken oszillierend im 25° Winkel die Fahrzeugflächen. Die Düsenstöcke sind motorisch angetrieben und arbeiten mit 4 Punktstrahldüsen am Dach und an beiden Seiten.

Optisch wird diese oszillierende Hochdruckvorwäsche als größeres Wascherlebnis wahrgenommen.

Ihr Nutzen:

  • Zeitersparnis
  • Erhöhter Fahrzeugdurchsatz
  • Mehr Umsatz

Die verfügbaren Waschmaterialien der neuesten Generation SENSOTEX+ und SENSOFIL+ schonen den Fahrzeuglack und reinigen effektiv, das weiß Ihr Waschkunde zu schätzen! Die verfügbare Christ - Gelenkeinrichtung wird vom Waschkunden aktiv wahrgenommen und sichert Ihnen Kunden die auf ein hervorragendes Waschergebnis Wert legen.

Nicht nur fürs Auge, auch technisch überzeugend ist das schwenkbare Dachgebläse. Diese Christ-Technik wird bereits seit 15 Jahren erfolgreich eingesetzt. Zur Trocknungsoptimierung für Front- und Heckpartien wird die fotozellengesteuerte Düse angewinkelt.

Die Konturabtastung arbeitet über Lichtschranken. Nur so ist es möglich, den geringen Abstand zum Fahrzeug einzuhalten. Die komplette Trocknungseinheit aus Aluminium wird motorisch an Front und Heck um 30 Grad geschwenkt. So wird der Luftstrom ohne Leistungsverlust herangeführt.

Eine Erweiterung dieser Anwendung erfolgt jetzt neu mit der intelligenten Abtastung durch die OptiAir – Technik. Abhängig von der individuellen Fahrzeugkontur verändert sich der Anstellwinkel der Trockendüse fortlaufend und schafft somit eine verbesserte Trocknung.

Die Seitentrocknung wird von zwei zusätzlichen Gebläsen bis auf eine Höhe von 1,70 m für einen schnellen Trockenüberlauf unterstützt.

Dieses Anlagenmodell erfüllt die Anforderungen des VDA-Siegels.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zum Produkt und Unternehmen via dem unten angeführten  PetrolPlaza Kontaktformular.

Contact data of Otto Christ AG Wash Systems

P.O. Box 12 54
87682 Memmingen
Germany
Contact phone: +49 83 31 857 200
Contact fax: +49 83 31 857 249
www.christ-ag.com

Send email to Otto Christ AG Wash Systems

*
*

*

Please repeat these characters as shown

  _____      ___      _____     ______  
 / ____||   / _ \\   / ____||  /_   _// 
/ //---`'  / //\ \\ / //---`'   -| ||-  
\ \\___   |  ___  ||\ \\___     _| ||_  
 \_____|| |_||  |_|| \_____||  /_____// 
  `----`  `-`   `-`   `----`   `-----`  
                                        



Subscribe for weekly newsletter